Obacht: Virus per Bewerbungsmail

Gerade ist mal wieder eine in perfektem Deutsch verfasste und ordentlich forulierte Bewerbung über die Firmen-eMail-Adresse reingekommen, incl. Bewerbungsfoto eines sympathisch dreinblickenden jungen Mannes. Hätte ich tatsächlich eine Stellenausschreibung laufen, hätte ich dem Impuls, den gezippten (Bewerbung – xxx.zip) Anhang zu öffnen, vermutlich nachgegeben.

Ich kann nur immer wieder ausdrücklich dazu raten, Anhänge unbekannter Herkunft (oder auch vermeintlich bekannter) auch nur beim geringsten Verdacht unverzüglich zu löschen. Bereits das Öffnen eines gezippten Anhanges kann einen Virus/Trojaner installieren und sämtliche auf dem Rechner gespeicherte Daten unbrauchbar machen.

Im aktuellen Fall gibt sich der Absender als Stefan Friedrich mit entsprechender T-Online-eMail-Adresse aus; das dürfte allerdings variieren. Siehe auch hier.

Hier noch der Bewerbungstext:

Sehr geehrte Damen und Herren,

anbei finden Sie meine Bewerbung für Ihre ausgeschriebene Position. 
Die Stelle entspricht genau meinen Vorstellungen und reizt mich sehr. 
Da mein Profil und meine bisherigen Erfahrungen gut zu Ihren Anforderungen 
passen, bin ich davon überzeugt, einen echten Mehrwert leisten zu können. 
Und das möchte ich!

Ich freue mich, wenn Sie meine Bewerbungsunterlagen im Anhang prüfen 
und ich mich Ihnen noch einmal persönlich vorstellen kann.

Mit besten Grüßen,

Stefan Friedrich
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Urlaub in Sicht

Die Pressestelle von MietMichel gibt bekannt, dass sich das gesamte Unternehmen von 17. bis 31. Oktober im Regenerationsmodus befinden wird. Sofern sich hierdurch die erwarteten Effekte einstellen, ist nach Allerheiligen wieder alles beim Alten.

Aufgrund der aktuell hohen Auslastung können Neuaufträge voraussichtlich erst dann wieder angenommen werden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Urlaub in Sicht

Achtung: Viren als DHL-Mail getarnt

Wer eine vermeintliche Mail von DHL bekommt, sollte auf keinen Fall die im Anhang befindliche .zip-Datei öffnen.
Habe heute selbst die folgende – erstmalig in perfektem Deutsch verfasste – Mail erhalten:

Betr.: DHL-Paket-Lieferung fehlgeschlagen

Sehr geehrter Kunde,

die Lieferung für das Paket mit der Sendungsverfolgungsnummer 056392024191 ist fehlgeschlagen.
Der Kurier war zum wiederholten Male nicht in der Lage Sie persönlich anzutreffen.

Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Versandetikett um einen erneuten Lieferungsversuch in Auftrag zu geben.

Das Versandetikett für Ihre Lieferung finden Sie im Anhang dieser E-Mail.

Mit freundlichen Grüßen,

DHL EXPRESS
Deutsche Post AG
Charles-de-Gaulle-Straße 20
PLZ/ Ort: 53113 Bonn

Im Anhang befinden sich das DHL-Logo (als .png-Datei) sowie eine virulente .zip-Datei.
Am besten gleich löschen und anschließend den Papierkorb leeren!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Achtung: Viren als DHL-Mail getarnt

kein SMS-Empfang die letzten 2 Wochen

Hallo Leserschaft,

wollte nur kundtun, dass alle zwischen 26.5. und 8.6. geschickt SMS irgendwo in den ewigen Bitsümpfen von o2 gelandet sind und dort vor sich hin gammeln. Wer also auf diesem Weg versucht hat, mich zu kontaktieren, möge das bitte nochmals (idealerweise per eMail) tun. Wie es zu der ganzen Misere kam, siehe hier.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Aktuelles – rund um Pfingsten

da ich mit dem Abarbeiten einiger Aufträge ein wenig inm Rückstand bin und mir zudem während der Pfingstferien noch eine Woche Auszeit gönne, bitte ich um Verständnis, dass Neuauftäge erst wieder nach den Pfingstferien – sprich gegen Ende Mai – angenommen werden können.

Besten Dank, jetzt schon mal feine Feiertage und uns allen einen baldigen Start in den Sommer wünscht…

… der Michel

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Aktuelles – rund um Pfingsten